Fox River

Erlebe den Alltag in einem Gefängnis - Ein FSK 18 Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Date, Time & Weather
Mo Nov 16, 2009 1:02 pm von Dr. Elliot Reid
Uhrzeit: 12:00 bis 18:00 Uhr
Tag: Montag
Monat: November
Wetter: ca. 4° - 7°, die Sonne scheint, leichter Wind.


Kommentare: 0
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 33 Benutzern am Fr Aug 17, 2018 5:28 pm

Teilen | 
 

 Timothy Clark

Nach unten 
AutorNachricht
Timothy Clark
Admin
avatar

Anmeldedatum : 24.10.09

BeitragThema: Timothy Clark   Sa Okt 31, 2009 4:59 pm



Name:
Dr. Clark

Vorname:
Timothy Alexander

Alter:
30 Jahre, geb. am 26. 05

Familie:
Vater: Prof. Dr. Alexander Clark
(59 Jahre, arbeitet als Mathematikproffesor an der Universität)
Mutter: Dr. Samantha Clark
(58 Jahre, arbeitet als Doktorantin in Literatur an der Universität)
Älterer Bruder: Dr. Phillip Alexander Clark
(32 Jahre, arbeitet als Doktor in Biologie an der Universität)
Jüngere Schwester: Dr. Julianna Samantha Clark
(27 Jahre, arbeitet im Ausland)

Nickname:
Timothy, Timo, Tim, Alex <--- was einem halt so einfällt


Körpergröße:
1,89 m

Aussehen:

Timothy ist von kräftiger und muskulöser Statur, was bei seiner Körpergröße auch noch ein wenig beeindruckender wirkt. Vom Gesammtbild ist er jedoch unauffällig. Seine Haar sind von einer dunkelbraunen Färbung und sind liecht gelockt. Seine Haarlänge hatte immer zwischen einem sehr kurzen Haarschnitt und einem etwas längeren gewechselt, jetzt hinter Gittern trägt er sie auf wenige Millimeter herunter rasiert. Seine Augen sind dunkelblau, man sagte einmal sie sehen aus wie das tiefe Blau des Ozeans. Die Stimme von Timothy ist weich und warm, vorallem wenn er mit Frauen spricht. Tattos oder Peircings trägt er keine.


Charakter:
Timothy ist ein eher ruhiger Mensch, der immer eine gewisse Stärke und Kraft austrahlt. Diese Ruhe ist es auch, die anderen Menschen manchmal einschüchtert, denn mit dieser stoischen Ruhe begann er auch seine Verbrechen. Sein Psychologe sagte einmal dass er unfähig sei Gefühle zu empfinden, was Timothy nur belächelt hatte. Es dauert sehr lange bis man Timothy reizen kann, doch wenn man das geschafft hat dann dreht er völlig durch und alles und jeder in seiner Nähe muss dann darunter leiden.

Stärken:
- Seine stoische Ruhe
- seine körperliche Kraft
- seine Intelligenz
- sein logisches Denkvermögen

Schwächen:
- wenn er ausrastet kann man ihn nur schwer wieder beruhigen
- er wird Frauen gegenüber schwach
- er kann nur schwer die Wahheit sagen

Vorlieben:
- Frauen, er liebt es sie zu beobachten
- Kinder, er hätte gerne selbst welche
- Katzen, er mag sie als Tiere am liebsten

Abneigungen:
- Menschen die das Gesetz vertreten
- Enge, er mag es nicht wenn es zu Eng ist, grenzt schon fast an Platzangst

Warum in Haft:
Timothy hat drei Frauen brutal ermordet, wurde aber nicht den Todestrakt gesteckt, da man ihn für nicht zurechnungsfähig hielt, denn er stand zum Zeitpunkt der Morde immer unter Alkoholeinfluss. Für diese drei Morde wurde er verurteilt, doch er wurde wegen fünf Morden angeklagt, die anderen beiden konnte man ihm nur nicht nachweisen.


Vergangenheit:
Timothy wurde in reiche Verhältnisse hineingeboren, seine beiden Eltern sind beide hocdotiert und verdienen an den Universitäten durch Forschungen viel Geld. Die Familie schwelgte in Luxus und die Kinder bekamen alles was sie wollten, von einer Playstation über ein Pony bis hin zum Pool einem Luxusauto und sonstigen Luxusgütern. Nur ihre Eltern waren so gut wie nie zu Hause und so wurden die drei mehr oder weniger von Au Pairs und Kindermädchen groß gezogen. Timothy war schon immer der ruhigste von den drein, er wollte nie irgendwlechen großen Luxusgüter, er begnügte sich mit einfachn Dingen.
Er studierte Medizin, Humanmedizin (Chirugie/ plastische Chirugie und Hals-, Nasen - Ohrenchirugie) und war sehr gut darin. Er schloss sein Studium als Jahrgangsbester ab und schrieb etwa ein Jahr später seine Doktorarbeit. Nachdem er seine Doktorarbeit geschrieben hatte bekam er einen gut bezahlten Job als Arzt in einer Klinik, dort wurde er schnell zu einem Frauenschwarm und die Schwestern und Neulinge, die dort anfingen lagen ihm zu füßen. Bei der weiblichen Belegschaft war er sehr beliebt, und das nuzte er aus. Er spielte vorallem die Frauen gerne gegeneinander aus.
Doch Timothy war schon immer etwas eigenartig, auch wenn man das ihm nie ansah, so fing er erst an die Frauen nur ein wenig "medizinisch" genauer zu betrachtet, von weitem. Doch er wollte mehr, er wollte sie genau unter die Lupe nehmen. So begang er seinen ersten Mord im Alter von 27 Jahren, er fand eine regelrechte Befriedigung darin die Frauen aufzuschlitzen und sie auszunehmen. so folgten weitere Frauen. Anfangs verdächtige mann irgend einen pädophilen, der sich in der Gegend rumtrieb. Doch bei seinem letzten Mord hinterlies er zu viele Spuren und man kam ihm auf die Schliche. Der prozess ging recht schnell, ebenso das psychologische Gutachten.
Timothy wurde zu lebenslanger Haft in Fox River verurteilt.

Dein Alter: 23 Jahre
Avatarperson: Timothy Olyphant
Weitergabe des Steckbriefes, Avatar, des Sets?: NEIN!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://prison.forumieren.com
 
Timothy Clark
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Terri Clark - Sleepless
» Deperdussin Monocoque 1913
» Schauspieler

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fox River :: Die Charaktere :: Insassen-
Gehe zu: