Fox River

Erlebe den Alltag in einem Gefängnis - Ein FSK 18 Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Date, Time & Weather
Mo Nov 16, 2009 1:02 pm von Dr. Elliot Reid
Uhrzeit: 12:00 bis 18:00 Uhr
Tag: Montag
Monat: November
Wetter: ca. 4° - 7°, die Sonne scheint, leichter Wind.


Kommentare: 0
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 33 Benutzern am Fr Aug 17, 2018 5:28 pm

Teilen | 
 

 Mittlere Ebene

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Christoph Simps

avatar

Anmeldedatum : 28.11.09

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 8:18 pm

[Sergei ~ Chris ~ Marc]

Chris sah zu Marc, als dieser von seinem Bett kletterte uns sich zu ihm gesellte. Als Marc dann sagte das er von Kate untersucht wurde, wurde Chris schon etwas eifersüchtig. Aber er ließ es sich nicht anmerken. Jetzt war er noch umso erfreuter das sie seine kleine Überraschung bald finden würde. Er sah zu Marc und nickt. "Jepp, das ist die kleine......ja ihren Job kann die kleine schon, aber sie weiß einfach nicht was sich gehört." Chris meinte damit natürlich, das es sich nicht gehörte sich von ihm zu trennen. "Wie sie musste raus?? Ach und das verwirrte ist bei der ja schon fast normal, das ist nichts neues." Chris musste grinsen, er wusste wie verwirrt Kate war, was aber immer seine Schuld war.
"Und hast du....." Chris sprach nicht weiter, denn er wurde von einem anderen Insassen unterbrochen, der an der Tür lehnte. Chris schaute von Marc zu ihm hinüber.
"Tach dir auch." sagte Chris und musterte ihn kurz, wie er da in der Tür stand.
"Willst rein kommen, oder bleibst immer in der Tür stehen?" fragte ihn Chris, mit einem grinsen auf den Lippen, ihm war jede Gesellschaft recht und so konnte er auch sofort noch ein paar andere Insassen kennenlernen.


Zuletzt von Christoph Simps am Sa Jan 23, 2010 9:10 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc Brandon

avatar

Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 28
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 8:41 pm

(Sergej~Chris~Marc)

Marc nickte mit dem Kopf, als Christ es bejahte, dass es seine Kleine war, die ihn untersucht hatte. Als Christ fragte, warum sie raus musste, wusste er nicht was er antworten sollte. Sie hatte ihm ja nichts gesagt und das wahrscheinlich aus einem guten Grund. "Keine Ahnung, warum sie den Raum verlassen hatte. Auf einmal blinkte ihr Piepser und musste sofort los. Hat mich dem Wärter alleine gelassen. Ich musste eigentlich nicht lange warten, da kam sie dann auch schon wieder. Aber wie gesagt, total blass im Gesicht und total verwirrt. Sie sah aus, als ob sie jeden Moment umkippen würde. Sie hat mich dann noch fertig untersucht und dann durfte ich gehen.", erzählte Marc Chris, was genau vorgefallen war.
Chris wollte gerade antworten, beziehungsweise eine Frage stellen, als er abbrach und zu Tür schaute. Marc machte es ihm gleich und sah einen weiteren Insassen, der an der Tür lehnte. Er gegrüßte die beiden. Christ grüßte zurück. "Servus.", grüßte Marc ebenfalls zurück. "Für was der wohl im Gefängnis sitzt?", fragte sich er gedanklich und hörte, wie Chris ihn fragte, ob er zu uns reinkommen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sergei Oliakov

avatar

Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 8:56 pm

(Sergei~Chris~Marc)

Reinkommen? In der Zelle war gerade genug Platz für zwei, zu dritt würden sich sich da doch nur auf den Füßen rumlatschen. "Nein, ich mag es nicht wenn man so aufeinander hockt." sprach er dann. Er hatte das beim Zirkus schon gehasst wenn sie sich einen Wohnwagen teilen mussten, daher war er dann total froh darüber als er seinen eigenen bekommen hatte. Sein Blick ging umher, es war kein Wärter zu sehen. Daher holte er die Zigarettenschachtel aus der Hosentasche, welche er von Lex gewonnen hatte, und steckte sich eine Zigarette an.
Er musterte Chris, irgendwie kam der ihm suspekt vor. Was der wohl verbrochen hatte? Naja, konnt eihm egal sein, er musste sich mit dem keine Zelle teilen und daher war es wurscht ob er Mörder, Vergewaltiger oder onst was war. Er nahm einen tiefen Zug und blies den Rauch durch die Nase aus.
"Na weswegen dürft ihr Urlaub in Fox River machen?" sprach er dann und man konnte den russischen Akzent deutlich hören. Sergei versteckte den Akzent auch nicht, warum auch?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christoph Simps

avatar

Anmeldedatum : 28.11.09

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 9:08 pm

[Sergei ~ Chris ~ Marc]

"Na, wenn du nicht willst, an der Tür ist es auch bequem." meinte Chris nur. Das es in der Zelle eng war störte ihn selber überhaupt nicht. Obwohl die Zelle natürlich sogar kleiner war als das Gästebad, seiner Wohnung, aber so war es nun mal. Chris schaute nicht schlecht als sich der Insasse eine Zigarette anzündete. Aber auch in U-Haft hatten sie ja schon immer gemacht was sie wollten und desewegen war es Chris egal.
Chris setzte sich noch etwas weiter nach hinten und streckte seine Beine aus, so dass er bequem auf dem Bett saß. Chris fiehl der Russische Akzent auch sofort auf, was ihm aber nicht störte, warum sollte nicht auch ein Russe etwas anstellen??
"Was ich schönes gemacht habe, damit ich hier Urlaub machen darf?" Chris überlegte kurz, ob er es wirklich erzählen sollte, aber wieso denn nicht, er fand es nicht schlimm und Bereuen tat er es auch nicht.
"Ach meine Ex fühlte sich wohl nen bisschen von mir verfolgt, dann hab ich sie ein bisschen zurechgetutzt, da hat mich ihre blöde Nachbarin angezeigt und das hat sie leider nicht überlebt." Dies erzählte Chris ganz ohne eine Emotion, so als ob er jemanden das Wetter aus einer Zeitung vorliest. Dann schaute er zu Marc hinüber, damit er seine 'guten' Taten erzählen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc Brandon

avatar

Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 28
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 9:56 pm

(Sergej~Chris~Marc)

Als der Insasse fragte, warum Chris und er sozusagen Urlaub im Gefängnis machten, dachte Marc nach. "Irgendwie hab ich das Themal langsam satt, aber was soll man da auch schon dagegen tun?", dachte er und ließ Chris den Vortritt zu erzählen. Auch ihm war der russische Akzent aufgefallen. Dass der Insasse Russe war, störte ihm weniger. "Was will der mir schon anhaben?", dachte er und sah, wie der Insasse sich eine Zigarette ansteckte. "Man, dass auch alle rauchen müssen. Wehe er wagt es, den Rauch in meine Richtung zu blasen. Dann ist die Hölle los!" Marc war nie ein Raucher. Eher immer ein Passivraucher. Sein Vater und sein Bruder waren Raucher, deshalb hatte er sich fast immer jede Minute, jede Stunde und jeden Tag in seinem Zimmer eingesperrt, nur um den Rauch zu umgehen.
Chris war gerade fertig mit erzählen, da schaut er schon zu Marc. Dies hatte zu bedeuten, dass er jetzt dran war zu erzählen. "Nun ja, ich hab 25 verschiedene Frauen, vergewaltigt und danach brutal zusammen geschlagen. Doch eine von diesen Tussen hatte mich dann angezeigt. Mein Drachentattoo wurde mir zum Verhängnis. Tja, so bin ich dann hier gelandet", erzählte Marc in einem flüssigen Ton. Dabei zog er seinen linken Ärmel nach oben, so dass der Insasse sein Tattoo sehen konnte. "Und weswegen bist du hier?", fragte er und wartete auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sergei Oliakov

avatar

Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 10:11 pm

(Sergei~Chris~Marc)

Er nahm einen tiefen Zug als Chris anfing zu erzählen warum er hier war. Leicht hob Sergei eine Augenbraue. Soso, ein Stalker und ein Mörder auch noch. Naja, konnte ihm egal sein. Er blies den Rauch durch die Nase aus und beobachte Chris. Der schien ja ganz o.k. zu sein, ausser eben dass er mal einfach so eine Frau umgebracht hatte die ihn verpfeifen wollte. Naja, er selbst war nicht besser.
Dann fing der andere an zu erzählen. Auch ein vergewaltiger? Aber kein Pädiphiler, aber einer den die anderen hier sicher als Perversen abstempeln würden. Er selbst hatte schon gemerkt dass man hier nicht so toll auf Vergewaltiger zu sprechen war, wobei Lex noch recht freundlich zu ihm war. Sein Blick ging zu dem Tattoo und irgendwie assozieierte er mit dem Drachen Feuer, und Feuer war sein Element, daher schmunzelte er. "Schick." sagte er nur und ging zur Toilette in der Zelle und entsorgte die Kippe. Dann lehnte er sich an die Wand gegenüber den Bett und sah zu Marc als dieser fragte weswegen er hier war.
"Ähnlich wie bei dir, hab ich meinen Trieben freien Lauf gelassen, nur das meine Opfer die Sache nicht überlebt haben." sagte er dann und sah Marc dabei direkt an. Dass es sich bei seinen Opfern um kinder gehandelt hatte verschweig er erstmal, er wusste ja nicht was die beiden vaon halten würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christoph Simps

avatar

Anmeldedatum : 28.11.09

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 10:24 pm

[Sergei ~ Chris ~ Marc]

Chris schaute zu Marc als dieser seine Geschichte kurz erzählte, aber er linste auch immer wieder zu dem Insassen hinüber.
Das Marc ein Vergewaltiger war störte ihn nicht, es war ihm sogar egal. Er war nett und Chris war froh das er sich mit Marc die Zelle teilen würde.
Denn immerhin war Chris selber auch nicht besser, er hatte zwar keine Frauen vergewaltigt, aber er hatte sich auch immer das genommen was er wollte, auch bei Kate. Und sogar jetzt begann er ja noch Straftaten, wenn er seine Kumpels anheuerte, Kate die Hölle heiß zu machen. Bei dem Gedanken musste Chris wieder grinsen.
Er schaute zu dem Insassen hinüber, wie er den Zigarettenstummel in der Toilette verschwinden lies und als er dann seine Taten erzählte, beobachtet Chris ihn ganz genau. Seinen Taten machten ihm also genauso wenig aus, wie Chris seine und der Typ wurde Chris sympatisch. Es war Chris eigendlich total egal was er gemacht hatte. Jeder hatte seine Gründe.
"Hast dir also auch genommen was du wolltest und brauchtest? O.k, passiert schon mal wenn jemand dabei auf der Strecke bleibt, so ist das Leben eben. Fress, oder stirb."
"Ach ich bin übrigens Christoph Simps und das ist..."er zeigte zu Marc hinüber. "Marc Brandon, so war doch dein Nachname, nicht?" fragte er dann nochmal nach. Dann schaute er wieder zu dem Insassen hinüber. "Und mit wem haben wir die Ehre?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc Brandon

avatar

Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 28
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 10:41 pm

(Sergei~Chris~Marc)

"Danke", sagte Marc, als der Insasse sein Tattoo, das er ihm gezeigt hatte, als "schick" bezeichnete. Er staunte nicht schlecht, als er erfuhr, weswegen der Insasse, der Chris und ihm gegenüber stand, im Gefängnis war. Ihm machte es überhaupt nichts aus zu wissen, dass er dasselbe getan hatte wie Marc, nur schlimmer. Ihm kam der Insasse schon jetzt sympatisch rüber. Dass Chris aber fast genauso schlimm war, störte ihn nicht im geringsten. Er war froh überhaupt jemanden kennen gelernt zu haben und das genau dieser eine Zelle mit ihm teilte, freute ihn umso mehr. Marc mussterte den Typen genauer. Doch nichts, rein gar nichts, war unauffälllig an dem Typen.
"Kann ja nicht jeder so was auffälliges wie ich haben! Ich frag mich nur, was wäre geschehen, wenn ich das Drachentattoo nicht gehabt hätte!", dachte Marc nach und wurde von Chris aus den Gedanken gerissen, als dieser ihn fragte, ob er seinen Namen richtig im Gedächtnis behalten hatte. "Ja, genau Marc Brandon!", wiederholte er. Nun stellte Chris, dem Insassen die gleiche Frage und Marc wartete gespannt auf die Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sergei Oliakov

avatar

Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 10:52 pm

(Sergei ~ Chris ~Marc)

Immernoich lehnte er lässig an der Wand und seine Gedanken driftete ab, zum Zirkus. Er sah sich mit dem feuer spielen und die Augen der Zuschauer , wie diese vor Begeisterung strahlten. Er hörte die jubelschreie und den Applaus, das war das einzige was er am Zirkus vermissen würde. Er atmete hörbar aus und sein Blick ging umher. Doch er wurde von Chris aus dem Gedanken gerissen als dieser sich und seine Zellengenossen vorstellte. Er versuchte sich die Namen zu merken und sah kurz von einem zum anderen, und dann fragten sie nach seinem Namen, war ja klar.
"Als Vornamen könnt ihr euch Sergei oder Demetri aussuchen, was ihr besser findet. Nachname Oliakov." sagte er dann trocken und sah zu den beiden. Er versuchte sich vorzustellen was die beiden gemacht hatten, bevor sie hier gelandet waren. Waren sie berufstätig gewesen oder sowas? Doch er konnte sich nicht vorstellen was die beiden gemacht hatten, sie wirkten zu normal.
"Und was habt ihr gemacht bevor ihr hier gelandet seit? Oder war das euer Lebensinhalt? Also das Verfolgen bzw. Vergewaltigen von fRauen?" fragte er und sah von einem zum anderen. Er war froh darüber dass die beiden nicht weiter nachfragten was seine Tat anging. Er lies sich an der Wand runter gleiten und saß nun auf dem kalten Fußboden, machte die Beine lang und sah wieder zu den beiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christoph Simps

avatar

Anmeldedatum : 28.11.09

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 11:05 pm

[Sergei ~ Chris ~ Marc]

"Sergei gefällt mir." sagte Chris und schaute weiter zu ihm hinüber. Als Sergei fragte was er vorher gemacht hatte, oder ob er schon immer Frauen verfolgt hatte, musste Chris grinsen. Er sah kurz zu MArc hinüber, da er aber nichts sagte fing Chris wieder an. "Nee, ganz sicher nicht. Ich war Jura am studieren, ich hatte eigentich vor die Kanzlei meines alten Herren zu übernehem, aber ich glaube das kann ich jetzt vergessen. Ich hab es auch ihm zu verdanken, das ich nicht auf dem Stuhl gelandet bin. Denn der beschissene Anwalt von der kleinen Kate, meine Ex, meinte ich würde nie aufhören sie zu verfolgen." Chris lachte jetzt laut auf. "Wie soll ich das denn nur machen?? Oh man, wenn der wüsste......" Chris ließ den Satz unbeendet. Er versuchte sich wieder etwas ein zu bekommen und wieder sah er das erschrockene Gesicht von Kate, als diese ihn hier gesehen hatte. Zu gerne würde er auch ihr Gesicht sehen, wenn sie mal wieder ihr Wohnung betrat. Aber dies ging leider nicht. Aber dafür hatte er ja seine netten Kumpels, die dafür ja auch immerhin genug Geld bekamen. Und diese würden ihn auch weiterhin mit den Informationen versorgen.
Als er sich wieder etwas ein bekommen hatte schaute er wieder zu Sergei hinüber, der es sich jetzt auf dem Boden bequem gemacht hatte. "Also wenn die blöde Kuh nicht wäre, würde ich jetzt schön in meinem Loft sein und in einem dicken Chefsessel in der Kanzlei meines Vater. Aber kann halt nicht alles haben, nicht?" sagte chris noch. Dann lehnte er sich wieder an die Wand hinter seines Bettes und wartet das nun Marc sprechen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc Brandon

avatar

Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 28
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 11:17 pm

(Sergei~Chris~Marc)

"Joa, Sergei gefällt mir auch besser!", stimmte Marc Chris zu. Gespannt hörte er seine Zellengenosse zu, der auf die Frage von Sergei anwortete, ob sie schon immer Frauen verfolgt hatten usw. Währen Chris erzählte, ließ sich Sergei an der Wand hinuter gleiten, bis er sich auf den Boden bequem machte. Er streckte seine Beine aus und hörte Chris zu. Während neben ihm sein Zellenpartner erzählte, schwirrten Marc wieder Bilder im Kopf herum, die er jetzt eigentlich gar nicht gebrauchen konnte. Es waren Bilder von seinen Eltern und seinem Bruder, die er verabscheute. Doch immer wieder tauchten diese Bilder ihm vor Augen auf. Als Chris zu Ende erzählt hatte, lehnte sich dieser zurück und wartete bis Marc seine Vorgeschichte erzählte.
"Na ja wie mans nimmt! Nee eigenltich auch nicht wirklich, zuvor war ich bei meinen Eltern daheim, doch gabs jeden Tag Stress. Mein Bruder wurde von vorne bis hinten verwöhnt und ich war sozusagen abgeschrieben. Wäre ich nicht auf der Welt, wäre es das gleiche gewesen. Ich bin dann von zu Hause weg und habe nach und nach in verschiedenen Städten als Barkeeper gearbeitet. Eines Tages bin ich nach Dienstschluss mit einer Frau zusammen zu ihrer Wohnung gelaufen. Als sie mich da abserviert hatte, hatte ich mich nicht mehr unter Kontrolle. Den Rest kannst du dir ja selbst zusammen reimen. Für mich war das wie eine Erlösung und es wurde für mich sozusagen ein Hobby.", beendete Marc seine Erzählung und wartete gespannt auf die Rekation von Sergei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sergei Oliakov

avatar

Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   Sa Jan 23, 2010 11:39 pm

Ruhig hörte er zu als Chris seine Geschichte erzählte. Ein Anwalt? Igrnedwie konnte er sich Chris nicht als Anwalt vorstellen, so mit Anzug und Krawatte, das Blau der Gefängniskleidung war da doch eher seins. Naja, das er nicht auf dem Stuhl gelandet war hatte er seinem Vater zu verdanken? Sollte er darüber glücklich sein? Das war Sergei eiegtnlich egal, das Leid anderer hatte ihn nie gekümmert. Er streckte sich und sah dann zu Marc als dieser erzählte. Bei dem schein es ja auch nicht gerade super zugegangen zu sein. Ein Bruder der bevorzugt wurde? Ja, so konnte es gehen wenn einen Gott hasste. Über diesen gedanken schmunzelte er denn irgendwie hasste Gott wohl alle die hier in diesem dämlichen Gefnäöngnis saßen.
Dann waren beide mit ihren Ausführungen zuende, auch wenn Marc nicht gefragt hatte so konnte Sergei sich denken dass die beiden wissen wollten was SErgei gemacht hatte.
"Bin ich wieder?" fragte er dann und sah von einem zum anderen. Ein Schmunzeln umspielte seine Lippen und er sah zu Boden. "Ich hab keine Familie, man hat mich als Säugling in Moskau irgendwi im Müll aufgelesen und ins Heim gesteckt. Da ich schon immer ein Feuerteufel war haben die mich irgendwann an einen Wanderzirkus verkauft. Und dort hab ich als Artist angefangen." sprach er sachlich und sah dabei zwischen Chris und Marc hin und her. "Ja ich war Artist, Feuerspucker. Und hab dann irgendwann den Zirkus gewechslet, einer der mehr bezahlte und mehr umher reiste. Dadurch konnte ich auch mein Angebot an Blonden Engel von Land zu Land immer schön bereichern..." sprach er dann und man merkte dass er anfing eher mit sich zu reden.
"Blonde Engel, sie sind so unschuldig, so unwissend, naiv....aber niedlich..." sagte er dann und sah aus der Zelle hinaus irgendwo zu einem unbestimmten Punkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christoph Simps

avatar

Anmeldedatum : 28.11.09

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 12:30 pm

[Sergei ~ Chris ~ Marc]

Chris schaute Marc dabei an, als er seine Geschichte erzählte. Na, da hatte ch es als Kind aber bedeutend besser, aber bringt das etwas? Nee, nicht wirklich ich sitze genauso hier drinnen wie Marc. Da sieht man es wieder, es liegt wohl nicht alles an der Kindheit.....sondern manchemal eben auch an eine Frau, die einem das ganze Leben verändert.Als Chris Marc so zu hörte und dabei an Kate dachte, spannte sich sein Körper wieder an, ja er hatte sie geliebt, aber jetzt fühlte er nur noch Hass für diese Frau. Aber stimmte das überhaupt, war es wirklich nur Hass? Das war Chris aber egal, er wollte sie nur noch hassen und verdrängte jedes andere Gefühl ihr gegenüber. Er wusste das er sie noch fertig machen würde, auch wenn er es nicht mehr konnte, aber seine Kumpels. Sie sollten sie nicht zusammen schlagen oder so was, nein, sowas durfte nur Chris selber. Aber seelisch fertig machen, das sollten sie sie und das würde sie auch machen.
Chris war wieder in Gedanken und hörte nur im HInterkopf mit was Sergei über seine Vergangenheit erzählte. Erst langsam drangen Sergeis Worte in seinem Kopf und sein Gesicht wandert wieder langsam zu Sergei und schaute ihn an. Hab ich das richtig verstanden, er war in einem Zirkus?? Nicht schlecht, das ist ja mal etwas ganz anderes... Als Sergei weiter erzählte verengte Chris seine Augen und schaute Sergei weiter ins Gesicht. Als Sergei zu Ende gesprochen hatte schaute Chris wieder kurz zu Marc rüber. "Hab ich das jetzt richtig verstanden? Unschuldige blonde Engel?" Denkst du auch was ich denke?" fragte er Marc flüsternd, so dass Sergei es nicht hören konnte.
Dann schaute er wieder zu Sergei hinüber. "Also hab ich das richtig verstanden Sergei? Unschuldige Blonde Engel? Also du stehst auf Kinder??" Chris schaute Sergei weiter an. Er fand es zwar nicht sonderlich lobenswert kleine Kinder zu vergewaltigen und umzubrigen, aber da er eh Kinder nicht wirklich mochte war es für ihn aber auch nicht weiter von belang.
Chris zuckte dann mit seinen Schultern. "Na ja, wer es mag, nicht? Jeder hat sein Laster." sagte Chris dann nur noch zu dem Theme und damit war es für ihn auch schon abgeschlossen. "Sag mal, wie lange bist du denn schon hier?" fragte er Sergei dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc Brandon

avatar

Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 28
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 1:53 pm

(Sergei~Chris~Marc)

Marc hörte gespannt zu, was Sergei zu erzählen hatte. Als dieser zu Ende erzählt hatte, flüsterte Chris ihm zu, ober auch gerade dasselbe dacht wie er. "Aber hundertpro, denke ich gerade dasselbe!", flüsterte Marc Chris zurück. Marc dachte über die Worte von Sergei nach. "In einem Zirkus ist er aufgewachsen. Nicht schlecht, das hör ich nicht alle Tage!", dachte er, stand auf und lehnte sich gegen die Stufen, die auf das obere Bett führten. Marc war einer, der nicht sehr lange sitzen konnte, genauer gesagt war er ein ziemlich unruhiger Mensch. Nun stand er da und die Stille breitete sich aus. Doch Chris durchbrach diese auch schnell wieder, als er Sergei fragte, ob er wirklich auf Kinder gestanden war.
Das interessierte Marc genauso, konnte aber verstehen, wenn Sergei nicht drauf einging. Er wusste wie das war, wenn man ausgehorcht wurden. Ihm ging es da nicht anders. Und das würde wahrscheinlich die nächsten paar Tage noch weiter gehen, da sie ja mal immer wen neues trafen und dieser auch wissen wollte, warum sie hier waren. Im Großen und Ganzen hatte Marc Glück, zusammen mit Chris eine Zelle teilen zu dürfen.
Chris holte ihn wieder aus den Gedanken, als dieser Sergei wieder was fragte, wie lange er schon hier drin sei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sergei Oliakov

avatar

Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 4:43 pm

Sergei war ganz in Gedanken an seine Bloden Engel. Er hatte wieder Bilder im Kopf. Er sah ihre Gesichter, wie sie lachten und wie sie fasziniert waren von seinem Feuer. Er sah das Leuchten in ihren Augen, wass dann aber verschwunden war als er sich von ihnen nahm was er wollte.
Er wurde aus seinen Gedanken gerissen als Chris ihn direkt fragte. Leicht hob er eine Augenbraue, sein Körper spannte sich an. Bereit zur Flucht oder zum Kampf. Er versuchte herraus zu finden wie Chris zu der Sache stand. "Ja..." sagte er dann etwas gedehnt als Chris fragte ob Sergei mit den Blonden Engeln Kinder meinte. Immernoch war er angespannt, denn er wusste nicht wie Chrios reagieren würde. Doch diesen schien das weniger zu kümmern, daher entspannte sich Sergei wieder. Da Marc auch keine Anstalten machte auf ihn los zu gehen setzte sergei sich wieder total entspannt hin.
"Ja, jeder hat seine Laster." sagte er dann mit einem leicht perversen Grinsen. Leicht leckte er sich über die Lippen und sah nach draussen, wo immernoch rege Betreibsamkeit herrschte.
Als Chris fragte wie lange er schon hier sei sah er ihn dierekt an. "Bin heute Morgen hier angekommen, vielleicht ein oder zwei Stunden vor euch." sagte er nur und streckte sich ausgiebig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christoph Simps

avatar

Anmeldedatum : 28.11.09

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 5:07 pm

[Sergei ~ Chris ~ Marc]

Chris nickte als Sergei ihm sagte das er auch erst ein paar Stunden vor Chris und Marc angekommen war.
"Na, dann bist ja auch noch ein sogenannter Frischling, was? Ich bin ja echt mal gespannt wer hier noch so alles rum läuft." Da Chris ein durchschnittstyp war, hatte er in der U-Haft meistens Glück gehabt und wurde von den anderen in Ruhe gelassen. Chris konnte sich sehr gut wehren und hatte damit auch keine Probleme, es machte ihm sogar auch Spaß, aber es musste ja nachher nicht sofort am ersten Tag passieren. Auch wenn das dann etwas Abwechslung bedeuten würde. Chris schaute sich ein bisschen i der kleinen Zelle um und stand dann auf. Er konnte nicht mehr sitzen und so lief er ein wenig in der winzigen Zelle hin und her. Auch wenn man es kaum kaufen nennen konnte, so klein war die Zelle.
"Wenn ich überlege das ich hier den Rest meines Lebens verbringen darf bekomm ich ja jetzt schon die krätze, aber wenigstens werde ich etwas abwechlung haben wenn ich mal auf die Krankenstation darf." Chris fing wieder an zu grinsen. Er freute sich schon die nächste Begegnung und wenn Kate ihren Mund halten würde, dann wüssten die anderen Angestellten ja nichts davon und wenn sie soch geredet hatte, dann würde sie ihres Lebens eben nicht mehr froh, so einfach war das.
Er schaute wieder zu Sergei hinüber. "Du wurdest doch auch Untersucht, nicht? Von wem denn?" fragte Chris, er war immer neugierig zu erfahren ob Kate dies war, oder doch nur Dr. Reid.


Zuletzt von Christoph Simps am So Jan 24, 2010 5:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc Brandon

avatar

Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 28
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 5:43 pm

(Sergei~Chris~Marc)

Still stand Marc immer noch an den Streben von dem Stockbett, in dem er und Chris schliefen. "Na dann mal willkommen im Club! Wie Chris schon sagte, wir sind auch nicht gerade lange hier. Habe gerade meine Untersuchung hinter mir!", sagte Marc. Er stellte ein Bein auf einer der Streben und das andere ließ er ausgestreckt auf dem Boden. Dies war immer seine Lieblingsposition gewesen, wenn er in der Disco bzw. Bar gearbeitet hatte und draußen seine Pause verbrachte. Doch diese Zeit war jetzt vorbei. Leise seufzte Marc und verfolgte nun Chris mit seinen Blick, der aufgestanden war.
"Na meinste mir geht es anders? Ich bin gerade mal ein paar Stunden hier und ich bekomm schon das große Kotzen!", antwortete er auf die Aussage von Chris. Kurz schaute er zu Sergei, blickte aber sofort wieder zu seinem Zellengenossen. "Das einzige was hier vielleicht einigermaßen super ist, dass ist die Sache mit der Krankenschwester gewesen, sonst nichts!", dachte sich Marc und hörte plötzlich, dass Chris Sergei fragte, von wem er denn untersucht worden sei. "Bestimmt auch von dieser Kate! Man...das ist aber auch ne Sahneschnitte!", grinste Marc im Gedanken, aber ließ es sich nicht anmerken. Er wollte keinen Stress mit Chris haben, da er wusste, wie Chris auf Kate zu sprechen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sergei Oliakov

avatar

Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 5:51 pm

(Sergei~Chris~Marc)

"Ja, scheint so." meinte er nur als Chris meinte dass er auch noich Firschling sei. Sein Blick ging zu Chris als dieser sich schon beschwerte. "Hey immer mit der Ruhe Blondchen, versuch das Beste draus zu machen." sagte er ruhig. Er mochte es garnicht wenn einer gleich rummotzte. "Wenn du jetzt schon alles schwarz malst dann kann es ja nur scheiße werden." sagte er ruhig und stand auf, lehnte sich an die Wand und sah zu Chris. Vielleicht war Sergei weniger schlecht drauf weil er es gewohnt war immer eingesperrt zu sein? Er war es im kinderheim und im Zirkus auch irgendwie.
Als Chris fragte von wem er untersucht wurde sah Sergei ihn direkt an. "Von der Blonden, der Ärztin." sagte er dann und man merkte dass er sie nicht mochte, denn sie war ruppig gewesen. Kurz ging sein Blick aus der Zelle und ein breites Grinsen legte sich auf seine Züge. "Kotzi ist wieder da..." sagte er dann leise und fixierte einen Wärter draussen mit seinem Blick. Es war der gleiche Wärter der sich übergeben hatte als Seriegei ein wenig seiner Perversen Natür gefröhnt hatte. Leicht hob er eine Augenbraue und fixierte den Wärter. Der Wärter wurde stocksteif und lief aus dem Blickfeld von Sergei. "Schade...." sagte Sergei gespielt traurig und lachte vor sich hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christoph Simps

avatar

Anmeldedatum : 28.11.09

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 6:12 pm

[Sergei ~ Chris ~ Marc]

Chris grinste Marc an, als dieser ihm sagte er bekäme jetzt schon das große Kotzen. Er mochte diesen Kerl irgendwie einfach nucr. Und er war froh das er sich mit Marc eine Zelle teilte.
Dann sah Chris wieder zu Sergei hinüber. "Hast ja recht." sagte Chris nur, zu Sergeis Antwort. Aber er war es eben nicht gewohnt eingesperrt zu sein und es fiel ihm doch schon etwas schwer. Und das alles hatte er dieser blöden Kuh zu verdanken. Cjris verkrampfte sich wieder etwas, als er an sie dachte und ballte seine Hände zu Fäusten.
Aber er wurde von Sergei aus den Gedanken gerissen, als er sagte das er auch von der Ärtzin untersucht wurde.
"Ja, ich auch...sie war auch sehr nett bis....." Chris machte eine kurze Pause und fing wieder an zu grinsen. "Als die kleine Kraneknschwester rein kam und mich erkannt hatte. Oh man diesen Gesichtsausdruck, von der, das sie sich nicht sofort übergeben hat war auch alles." Chris mustte wieder lachen und lehnte sich an die Wand, neben den Betten.
Als Sergei dann etwas unverständliches sagte, hörte Chris auf zu lachen und schaute zu ihm hinüber. Was?? Kotzi??? Wer ist denn das?? "Wer ist denn mal bitte Kotzi??" sprach Chris dann seine Gedanken laut aus und musste bei diesem Namen aber wieder grinsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc Brandon

avatar

Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 28
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 6:24 pm

(Sergei~Chris~Marc)

Er grinste Chris zurück, als ihn dieser ansah und ihn angrinste. Ihm kam Chris immer mehr sympatischer rüber. "Ach er wurde von der Ärztin untersucht! Na, wahrscheinlich hab ich das große Los gezogen mit der Krankenschwester! Die Ärztin ist wohl bisschen strenger, nach Sergeis Aussage.". dachte Marc und hatte wieder das Bild von Kate vor Augen. Leicht schüttelte er den Kopf, so dass er wieder auf andere Gedanken kam. Als Chris erzählte, dass auch er von der Ärztin untersucht wurde und dass die Krankenschwester reinkam und ihn gesehen hatte, ging für Marc ein Licht auf. "Das war wahrscheinlich der Notfall. Oder sie hatte die Ärztin geholt. Na ja...interessiert mich jetzt auch nicht wirklich.", dachte er, stellte das angewinkelte Bein nach unten und winkelte das andere Bein, das vorher ausgestreckt war, auf einer der Streben.
Plötzlich hörte er, dass Sergei irgendwas vor sich hin murmelte, dass er aber nicht verstand. Chris anschneiend hatte es verstanden, da er Sergei danach fragte. "Kotzi? Na da bin ich gespannt, was für ne Geschichte er uns dazu erzählt! Muss ja lustig gewesen sein, weil er so grinst!", dachte sich Marc und schaute zu Sergei, der nun lachte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sergei Oliakov

avatar

Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 6:37 pm

Immernoch lachte er leise vor sich hin als er von chris aus seinen Gedanken gerissen wurde. "Kotzi? Den spitznamen haben Lex und ich einem Wärter verpasst." sagte er und sah nach draussen ob er ihn irgendwo sah. "Der Kerl war bei meiner Untersuchung dabei und ich musste der Ärztin erzählen was aich angestellt hatte. Die haben nämlich meine Akte verschlampt." sprach er ruhig und sachlich weiter, dabei suchte sein Blick immernoch nach dem Wärter. "Naja und der ist wohl etwas empfindlich bei solchen Sachen, wurde kreidebleich der Typ." sagte er und sah dann zu Chris und Marc da er den Wärter draussen nicht sehen konnte. "Nach dem Essen haben Lex und ich den Ker wiedergetroffen. Hab dann mal ein bisschen meiner perversen Natür gefröhnt und der hat sich mitten auf dem gang übergeben." sagte er dann und lachte Laut los. Es war ein etwas dreckiges und kratziges Lachen, auch etwas rauchig von dem Feuer mit dem er immer zu tun hatte.
"Ich wette der Kerl hat Kinder im dem Alter in dem meine opfer waren." sagte er wieder und sah nach draussen. Tatsache da lief kotzi wieder lang. Sergei pfiff und der Wärter sah zu ihm. Sergei grinste pervers und leckte sich dabei über die Lippen. Wieder wurde der Wärter kreidebleich und verschwand aus Sergeis blickfeld. "Weichei." sagte er dann nur und sah wieder zur Chris und Marc.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christoph Simps

avatar

Anmeldedatum : 28.11.09

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 7:40 pm

[Sergei ~ Chris ~ Marc]

Bei Chris breitete sich ein breites Grinsen auf dem Gesicht aus, als er Sergei zuhörte. "Oh man, das kann gut sein. Er hat dann bestimmt an seine kleinen Gören gedacht. Tja, ich würde sagen, das er da wohl ein bisschen empfindlich ist." Chris musste nun doch auch lachen. Er stoß sich von der Wand ab und ging kurz zur Zellentür hinüber, als Sergei pfiff und nach draussen auf den Gang schaute. Chris steckte kurz den Kopf aus der Tür und sah den Wärter gerade noch bevor er wieder verschwand. "Na, so sieht der Kerl aber auch aus. Und Kreidebleich wird der ja auch immer sofort." Chris ging dann wieder hinüber zu seinem Bett und setzte sich dann im Schneidersitz daruf. Er schaute wieder zu Sergei hinüber. "Ach und Lex ist auch ein Häfling, nehm ich mal an?" Chris überlegte kurz. Schade das die meine Akte nicht auch verschlammp haben, das wäre dann viel besser. Aber man kann eben nicht alles haben...
"Wäre zu schön wenn sie meine Akte auch verschlampt hätten, wäre dann viel lustig hier." sprach Chris dann seine Gedanken laut aus. Zu niemanden bestimmten, eher nur zu sich. Er lehnte sich dann wieder etwas zurück, so dass er sich wieder mit dem Rücken gegen die Wand lehnen konnte und grinste leicht in sich hinein, als er sich vorstellte wie es wäre, wenn keiner der Wärter und so wüssten das er Kate umbrigen wollte, so wäre es für ihn viel leichter gewesen an sie ran zu kommen. Aber dieses war nunmal Wunschdenken, aber der Gedanke gefiel Chris.
Als Chris wieder aufsah sagte er einfach in den Raum hinein: "Und was machen wir heute noch so schönes??"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc Brandon

avatar

Anmeldedatum : 29.11.09
Alter : 28
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 8:33 pm

(Sergei~Chris~Marc)

Auch Marc konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen, als Sergei von der Geschichte mit dem Wärter erzählte. "Armer Kerl! Und das soll nen Wärter sein? Ich dachte die sind immer so stark! Oh man.", gab Marc von sich und lachte. Er sah wie sich Chris von der Wand wegstoß, zur Zellentür ging und raus auf den Gang schaute. Innterlich musste Marc grinsen, als er sagte, so schaue der Wärter auch aus. Chris machte wieder kehrt und setzte sich im Schneidersitz auf sein Bett. Dann fragte er Sergei, ob dieser Lex auch ein Häftlich wäre. "Bestimmt!", dachte sich Marc und machte sich unten auf dem gegenüberliegenden Stockbett bequem. Mit irgendwas musste er sich ja die Zeit hier drinnen vertreiben. Warum nicht so?
Still schaute er zu Chris, als dieser von sich gab, dass es viel lustiger gewesen wäre, wenn auch seine Akte verschwunden geblieben wäre. Damit konnte Marc eigentlich nichts anfangen. Wäre seine Akte verschwunden, würde das ihm auch nichts bringne. Er saß hier so oder so hier drin. Von Chris wurde er wieder aus den Gedanken gerissen. Die Frage, was man heute noch tun konnte, schwirrte ihm auch schon im Kopf rum. "Keine Ahnung! Allzu viel kann man hier ja sowieso nicht anstellen. Glaub ich jedenfalls!", sagte Marc, legte sich auf den Rücken und verschränkte die Arme hinter seinem Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sergei Oliakov

avatar

Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 8:51 pm

"Warscheinlich, vielleicht waren die ja Blond. Man, ihr hättet den sehen sollen, als ich ihm gesagt hatte er solle das auch mal probieren." Sergei lachte laut los, denn er hatte den Blick des Wärters vor Augen als Sergei ihm das gesagt hatte, der Blick war unbezahlbar gewesen. "Naja, vielleicht kündigt der ja, wäre aber schade, wen soll ich denn dan ärgern?" fragte er und dachte dabei mal wieder nur an sich, der Wärter war ihm dabei total wurscht.
"Ja, hab von Lex beim Pokerndie Zigaretten gewonnen." sagte er mit einem leicht perversehnm Grinsen, das er auch 20 Dollar gewonnen hatte verschwieg er, musste ja nicht jeder wissen, wozu auch?
"Naja, oder auch nerviger, da stellen die noch mehr Fragen als so schon, total nervtötend!" sagtee r dann gereizt und sah nach draussen wo doe Wärter ihre Runden drehten.
"Naja, wir könnten rausgehen, ist gerade Hofgang." sagte er dann nebenbei und sah sich um. Einige der Gefangenen waren nach draussen gegangen, nur die die nicht wollten, nicht dürften oder sonst was, die waren noch hier drinnen. Sein Blick ging zur Zelle wo Cam war. Der war ja auch nicht mehr da, wo war der denn?
Sergei streckte sich ausgiebig und man konnte es ein paarmal knacken häören, vorallem im Rücken. Ja, er war eben ein Tattergreis, sagte er immer. Naja, konnte ihm egal sein. Er hatte sich nie groß darüber Gedanken geamcjt wann und wo er sterben würde. Er wollte das Leben immer einfach nur geniesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Christoph Simps

avatar

Anmeldedatum : 28.11.09

BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   So Jan 24, 2010 9:30 pm

[Sergei ~ Chris ~ Marc]

Chris musste mit Sergei lachen. "Ja, das kann gut sein." sagte Chris im lachen. Nun musste Chris noch mehr lachen, als Sergei fragte wen er sonst noch ärgern sollte, wenn der Wärter kündigte. "Oh man... echt... also von denen gibts hier doch bestimmt noch mehr, man kann die Wärter mit unseren Taten eh gut Ärgern, denn wer von den Wärtern mag schon Vergewaltiger jeder art, oder Frauenschläger und Frauenmörder. Die denken doch immer sofort an ihre 'liebsten' daheim." sagte Chris und das 'liebsten' zog er extra lang.
Chris schaute wieder zu Marc hinüber als dieser meinte, das man hier ja nicht allzuviel anstellen könnte. Mit einem grinsen im gesicht zog Chris nur die Schulter hoch, er hatte immernoch den Gesichtsausdruck des Wärters im Kopf und natürlich auch den von Kate. Chris hatte jetzt seltsamerweise wirklich gute Laune. Als Sergei wieder sprach, schaute Chris ihn wieder an. "Na das wäre doch mal was. Besser als hier drin zu hocken, oder?" sagte Chris und schaute abwechselnd zu Marc und zu Sergei.
Chris setzte sich nun wieder aufrecht hin und schaute zu Segei, als er seine Knochen knacken hörte.
"Oh man, Sergei. Kommst du ins knackige Alter? Das ist ja nicht zu überhören..." sagte Chris mit einem breiten grinsen auf dem Gesicht. "Also wollen wir nun ein bisschen frische Luft schnappen, oder wie wäre es??"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mittlere Ebene   

Nach oben Nach unten
 
Mittlere Ebene
Nach oben 
Seite 7 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Teil 4 - Ebene 4
» Teil 5 - Ebene 1
» Teil 1 - Ebene 2
» Einteilung der Autoren für die Ebene 4
» Noch eine mittlere Katastrophe soll fliegen lernen...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fox River :: Zellenbereich-
Gehe zu: