Fox River

Erlebe den Alltag in einem Gefängnis - Ein FSK 18 Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Date, Time & Weather
Mo Nov 16, 2009 1:02 pm von Dr. Elliot Reid
Uhrzeit: 12:00 bis 18:00 Uhr
Tag: Montag
Monat: November
Wetter: ca. 4° - 7°, die Sonne scheint, leichter Wind.


Kommentare: 0
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 33 Benutzern am Fr Aug 17, 2018 5:28 pm

Teilen | 
 

 Krankenakte Timothy Clark

Nach unten 
AutorNachricht
Dr. Elliot Reid
Mod
avatar

Anmeldedatum : 31.10.09

BeitragThema: Krankenakte Timothy Clark   So Nov 01, 2009 10:53 pm

Krankenakte von Timothy Clark
Fox River Gefängniss
Behandelnde Ärztin Dr. E. Reid
Eingeliefert am 28.10.09

Mörder




*handschriftliche Notiz von Dr. Reid*

Mr. Clark ist in einer guten körperlichen Verfassung.
Operationen: Blinddarm. Narbe ist gut verheilt.
Ein weiteres psychologisches Profil erstellen lassen.
Notiz aus dem Protokoll von Dr. Meyer / Psychologin
Mr Clark scheint psychisch sehr labil zu sein. Frauen sind bei ihm der Auslöser zu unkontrollierbaren Handlungen. Wenn er eine bestimmt Frau sehr anziehend findet, reagiert er sehr instinktiv und weiß teilwiese gar nicht wie diesen Zwang, die Frau ganz für sich alleine zu besitzen unterdrücken kann. Er hat im Laufe unserer Sitzungen schon Vorschritte gemacht, es kann aber noch jeder Zeit zu einem Rückfall kommen, so das er sich dann nicht unter Kontrolle hat.
Wenn er sie anziehend findet, möchte er die Frau besitzen.

Mr. Clark hatte heute einen Rückfall.

Analyse Blut- und Urintest
Drogentest: negativ

Blutbild: so weit okay auffällig sind nur die stark erhöhten Leukozyten so wie ein Anstieg des CRPs.

Urintest: dieser weißt eine Erhöhung der Leukozyten, Erythrozyten sowie eine erhöhten Nitritwert auf.

Bei Anschauung der beiden Test, kann daraus geschlossen werden das der Patient an einer Pyelonephritis (Nierenbeckenentzündung) erkrankt ist.

Medikation: Antibiotika (über eine Woche) , sowie ein Nieren-Blasen-Tee

----

Psychose deutlich schlimmer als gedacht. Patient sieht Miss Milner als "Eigentum an". Psychologen hinzuziehen!

Platzwunde am Kopf. Genäht von Miss Milner.
Kreislaufmittel
Beruhigungsmittel
Schmerzmittel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Krankenakte Timothy Clark
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fox River :: Krankenblätter-
Gehe zu: